Gute Arbeitsplätze schaffen

Die letzten Jahre waren schwierig für Graubünden. Wirtschaft und Tourismus stockten. Es ist Zeit für einen Schritt vorwärts. Wenn der Kanton in Forschung, Bildung, Gesundheit und Kultur investiert, entstehen mehr gute Arbeitsplätze. Pioniergeist bei der Digitalisierung und beim Klimaschutz machen das Berggebiet fit für die Zukunft und eröffnet neue Beschäftigungsmöglichkeiten. 

Davos muss weitere Standbeine entwicklen. Etwa braucht es mehr Impulse für ein lebendiges Kulturschaffen und -leben. Unsere Kulturtradition ist gross. Wir müssen das Potential nutzen. Gemeinsam mit dem Verlag Hochparterre arbeite ich in der HausBauWerkStadt an einem Architekturführer für Davos, der die reiche Bautradition für Fachleute wie Laien und natürlich auch für Gäste besser zugänglich macht: 

Davos' Architektur

Im Vorstand der Kulturallianz engagiere ich mich für eine bessere Vernetzung der Kulturschaffenden und -interessierten und setze mich für mehr Kulturraum ein:

www.kulturallianz.ch

Wahlanleitung

Peter Peyer in die Regierung

Ladina Alioth in den Grossen Landrat